Sie befinden sich in:
Synthet. Schmierstoffe

Synthet. Schmierstoffe

Synthetische Schmierstoffe – die Alleskönner

Unser differenziertes Wissen darüber vereinfacht Ihre Prozesse

Links, die zu unseren synthetischen Schmierstoffen führen, bitte wählen Sie Ihrem Anwendungsbereich entsprechend

Ester Speziell für Förderketten von Textilspannrahmen, kontinuierlichen Spanplattenpressen, Stein- und Glasvliesherstellung, Gipsplattentrockner sowie allen weiteren Herstellungsprozessen, bei denen die Förderketten Temperaturen bis zu 300°C ausgesetzt sind oder wo höchste Reinheit und Sauberkeit gefordert wird.

Perfluorpolyether Öl oder Fett für chemisch aggressives Umfeld, Kernkraft, Elektrotechnik und überall wo dauerhaft Temperaturen über 180°C herrschen; je nach Typ hervorragend für die Wälzlagerschmierung.

Für die Kettenschmierung bei Temperaturen bis ca. 280°C wie Durchlauföfen und –trockner der Spanplattenherstellung, Glasverarbeitung, Spannrahmen, Kalander usw.

Polyalfaolefin PAO sind demulgierende, vollsynthetische Industriegetriebeöle mit zinkfreien Additiven. Sie übertreffen die Anforderungen von: CLP 51517-3 und erfüllen die hohen Flender-Anforderungen an Industriegetriebeöle

Polyglykol PG CLP-Getriebeöle werden wegen der hohen Fresstragfähigkeit, dem sehr guten Verschleißschutz und der thermischen Stabilität vorwiegend in Schneckengetrieben eingesetzt. Achtung! CLP PG Getriebeöle sind mit anderen mineralischen, Ester oder PAO-basischen Ölen nicht mischbar. 

 

§  Synthetische Öle für Förderketten von Textilspannrahmen

§  Synthetische Öle für Kernkraft, Elektrotechnik (über 180 Grad)

§  Synthetische Öle/Industriegetriebeöle mit zinkfreien Additiven

§  Synthetische Öle für Schneckengetriebe

 Anfragenübersicht
ANGEBOTE
 unter
 +49 (0)9342 9169450
 
Lösungstelefon
 +49 (0) 9342 9169393
 
Montag bis Donnerstag
08:00-12:00  13:00-17:00
Freitag 08:00 - 15:00
 
support@neukirchlubrication.de